DE ǀ EN
×

BWE-Seminar: Nutzungsverträge und Grundbuchrecht für Windparks

Rechtsanwältin Marion Westphal-Hansen und Rechtsanwalt Dominik Hanus waren die Referenten des BWE-Seminars "Nutzungsverträge und Grundbuchrecht für die Windparkprojektierung".

Das Seminar behandelte die rechtssichere Gestaltung von Nutzungsverträgen und die Sicherung der Projektrechte im Grundbuch. Herr Hanus (am 1. Tag der Veranstaltung) und Frau Westphal-Hansen (am 2. Tag der Veranstaltung) referierten zu folgenden Themen:

  • "Vertragsrechtliche Grundalgen des Miet- und Pachtrechts",
  • "AGV, Informations- und Unterrichtungspflichten",
  • "Allgemeine und besondere Anforderungen an die Schriftform von Verträgen",
  • "Besondere Vertragsklauseln und Fallbeispiele",
  • "Grundlagen der Sicherung von Projektrechten im Grundbuch",
  • "Eintragungsverfahren und Bewilligungsinhalte bei Windparks",
  • "Lesen eines Grundbuchauszugs - Was müssen Windenergie-Praktiker wissen?" und
  • "Rangfragen / Vormerkung / Übertragung dinglicher Rechte"

Weitergehende Informationen zum Programm erhalten Sie hier.