DE ǀ EN
×

Monografien / Kommentare

Die für Sektorenauftraggeber anzuwendenden Vergaberegeln wurden mit der Sektorenverordnung neu geregelt. Sie ersetzte für den Sektorenbereich die zuvor anzuwendenden Abschnitte 3 und 4 der Verdingungsordnungen. Diese Abschnitte sind in den Neufassungen von VOL/A und VOB/A nicht mehr enthalten.

Der vorliegende Kommentar zur SektVO gibt einen umfassenden Überblick über die umfangreichen Regelungen und behandelt alle Aspekte des Vergaberechts im Sektorenbereich. Ausführlich kommentiert werden unter anderem der Anwendungsbereich der SektVO, die korrekte Schätzung des Auftragswertes, die Regelung der Ausnahmemöglichkeit für Sektorentätigkeiten, die unmittelbar dem Wettbewerb ausgesetzt sind, das Vergabeverfahren in all seinen Einzelheiten von der Wahl des richtigen Verfahrensart über die Bekanntmachung bis hin zum Zuschlag, die Durchführung von Wettbewerben und die Dokumentation und Aufbewahrung der sachdienlichen Unterlagen.

zurück zur Liste
  • KonzVgV-Kommentar ist erschienen

    Der Kommentar zur KonzVgV einschließlich VergStatVO und Sonderregelungen (Hrsg. Müller-Wrede/Braun) ist in der 1. Auflage beim Bundesanzeiger Verlag erschienen und ab sofort im Handel erhältlich.