DE ǀ EN
×

Monografien / Kommentare

Die Umsetzung des ÖPP-Beschleunigungsgesetzes hat vergabe- und haushaltsrechtliche Barrieren beseitigt. Für öffentliche Auftragnehmer und Auftraggeber sowie für institutionelle Anleger wie Banken, Fondsgesellschaften und Sparkassen haben sich hiermit neue Finanzierungsmöglichkeiten von Öffentlich Privaten Partnerschaften (ÖPP) ergeben.

Das Standardwerk zur VOB Teile A und B kommentiert – übersichtlich in einem Band – in bewährter Qualität die komplette VOB/A und VOB/B in der damaligen Fassung unter Berücksichtigung der am 1. November 2006 in Kraft getretenen VOB 2006.

Im Anhang werden das Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Baurecht, die Unternehmereinsatzformen, die Sicherung von Vergütungsansprüchen des Bauunternehmers sowie das Bauprozessrecht und das Schiedsverfahren dargestellt.

zurück zur Liste
  • KonzVgV-Kommentar ist erschienen

    Der Kommentar zur KonzVgV einschließlich VergStatVO und Sonderregelungen (Hrsg. Müller-Wrede/Braun) ist in der 1. Auflage beim Bundesanzeiger Verlag erschienen und ab sofort im Handel erhältlich.